Jungpflanzen -Sortenbeschreibungen 2020

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Infoblatt Bio-Jungpflanzen

Jedes Jahr ziehen wir unser Gemüse mit viel Sorgfalt eigenhändig aus samenfesten Sorten heran. Die Jungpflanzen durchwandern vom Keimling bis zur Pflanze fünf unterschiedlich temperierte Vorzuchttische, um sie Schritt für Schritt zu aklimatisieren. Dadurch werden unsere Jungpflanzen besonders stark und vital.

Einen Teil der vorgezogenen Pflanzen bieten wir euch zum Kauf an. Schickt uns einfach eine Mail mit den von euch gewünschten Jungpflanzen und wir liefern sie euch mit euren Kisterl’n mit, sobald sie bereit sind.

In der folgenden Liste findet ihr unsere Sorten und eine kurze Beschreibung.

Tomaten3,50 € / Stück

Cocktailtomaten        
  • Black Cherry –, dunkel violett bis schwarz, süßlich, sehr gut im Geschmack
  • Donatellina –rot, dattelförmig, süßfrisches Aroma, lange Haltbarkeit
  • Yellow Submarine – gelb, birnenförmig, kartoffelblättriger Typ, stark wüchsig
  • Zuckertraube – rot, lange Trauben mit kleinen aromatischen Früchten, stark wüchsig
  • Lillit – orange, vitale Pflanzen, fruchtiger Geschmack
  • Eiskönigin – rot, frosttolerante Sorte,
Fleischtomaten
  • Ochsenherz rot– rot, stark wüchsig (bis zu 500g schwer)
  • Ochsenherz orange –orange, stark wüchsig sehr süßer Geschmack
  • Olena Ukrainian ­ Produktive Fleischtomate, Frühe und lang anhaltende Ernte.
  • Feuerwerk – rot-gelb-orange gestreifte Früchte, sehr geschmackvoll
  • Marmande ­Frühreife Fleischtomate, bringt hohe Erträge. 
Salattomaten
  • Matina – früheste Freilandtomate, mittelgroße, platzfeste Früchte
  • Green Zebra – grün-gelb gestreift, saftig und fein im Geschmack
  • Revilla ­– feste Früchte mit grü geflammter Schulter, sehr fruchtig
  • Auriga – Freilandtomate, orange, guter Geschmack
  • Jani – Buschtomate, rot, muss nicht ausgegeizt werden, pflegeleicht
  • Kremser Perle – Buschtomate, rot, muss nicht ausgegeizt werden, früh tragend

Gurke2,50 € / Stück ( ab Mitte April)

  • Marketmore: sehr ertragreiche Feldgurke, wird nicht bitter

Melanzani4,50 € / Stück

  • Daniela: samenfeste Sorte, 30cm lange, zylindrische, violette Früchte
  • Zora: wüchsige, ertragreiche Sorte, längliche, dunkelviolette Früchte

 

Paprika – 3,50 € / Stück

Blockpaprika
  • Barkan – sehr große, schwere Früchte, blockige Form und mitteldickes Fruchtfleisch
  • Yolo Wonder ­ dunkelgrüne, dickfleischige Früchte mit viereckiger Form. Rotreifend.
  • Pusztagold – ertagreicher, frühreifer Paprika, gelb-rot abreifend
  • Hamik – Kinderpaprika, kleine orange knackige Früchte, für Topfkultur geeignet
  • Sweet Choclate – früh und ertragreich, große blockige Früchte, von dunkelgrün auf schokoladenbraun abreifend
  • Violetta – große, blockige, dickwandige Früchte, reifen von violett, grün nach rot ab
Spitzpaprika
  • Korosko – ertragreicher, uniformer, spitzer Paprika, eigent sich gut zum Einlegen
  • Cornetto – süßer Geschmack, grün-rot abreifend, für Gewächshaus und Freiland
  • Karmen – feste, knackige Früchte, süß aromatisch, frühe Reife und guter Ertrag
  • Ferec Tender – Frühreifer Freilandpaprika, hellgelb, Sehr süß und ertragreich
Paradeisfrüchtige Paprika
  • Paradeisfrüchitg rot – sehr dickfleißige, mittelgroße  tomatenförmige Früchte, süßer und aromatischer Geschmack.
  • Paradiso – frühreife, ertragreicher Mini-Paprika, Für Frischverzehr aber auch zum Einlegen oder zum Füllen geeignet
Chili/Pfefferoni – 4,00 € / Stück
  • Sarit Gat – mittelfrühe, gelbe Pfefferoni, Schärfegrad: 5-6 (von 10)
  • Shishito – milder Pfefferoni, ähnlich dem spanischen Pimiento de Padron, ideal zum Grillen
  • Elefant – reichtragende Pfefferoni, rindenartige Masserung, zum Einlegen und Trocknen geeigent, Schärfegrad: 5
  • Habanero orange – fruchtig-aromatischer Habanero, orange, besonders für Saucen, Schärfegrad: 9-10
  • Habanero tropical red: eine der schärfsten Chilisorten, frühreif und ertragreich, kann als Topfpflanze überwintert werden
  • Positano – Bird-Type Chilli, wäschst in Büscheln, Gut zum Trocknen und Pulver machen

 Zucchini – 3,00 € / Stück (ab Mitte April)

  • Gold Rush: mittelfrühe produktive Sorte
  • Alberello: Früchte mit heller Mromrierung, sehr geschmackvoll
  • Black Beauty: mittelfrühe Reich tragende Sorte
  • Striato d’Italia: grün marmorierd mittelfrühe Sorte

Physalis4,50 € / Stück

  • Schönbrunner Gold: dunkel- gold gelbe Beeren von süß- säuerlichem Geschmack
  • Ananaskirsche : kleine süße Beeren mit fruchtigem Geschmack, sehr früh reif

Solltet ihr euch nicht für spezielle Sorten entscheiden können, stellen wir euch gerne einen Sortenmix zusammen

Zum Beispiel:

Sommer-Sortenmix38,00

2 Salattomaten + 2 Cocktailtomaten + 2 Gurken + 2 Melanzani + 2 Zucchinis + 2 Paprika

Tomaten-Mix15,00

2 Salattomaten + 2 Cocktailtomaten + 1 Fleischtomate

Melanzani – Mix – 18,00

4 verschiedene Melanzani Sorten

Paprika – Mix 14,00

4 verschiedene Paprika Sorten

Rezepte

  • Gebratene Mairüben

    Die Mairüben ungeschält halbieren und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Bei mittlerer Hitze in Butter kurz anbraten, dann mit etwas Wasser aufgießen und bissfest dünsten, danach salzen. Währenddessen die Mairübenblätter in 2 cm breite Streifen schneiden und mit leicht … Weiter

  • Klaras Karottenkuchen

    Die Butter schmelzen lassen. Zimt, Honig, Vanillezucker und braunen Zucker dazu geben und umrühren. Dann alle weiteren Zutaten zugeben und mit der Gabel verrühren. Eine Springform buttern und mit Mehl stauben, den Teig einfüllen und bei 180° C 20 min. … Weiter

  • Pastinaken-Kartoffel-Cremesuppe

    Die Zwiebel und den Knoblauch anbraten und danach mit etwas Weißwein ablöschen. Die Pastinaken und die Kartoffeln klein würfelig schneiden und in den Topf zu den Zwiebeln geben. Danach alles mit Wasser aufgießen bis das Gemüse bedeckt ist. Das ganze … Weiter

  • Rote Rüben-Sellerie-Salat

    Sellerie, Rote Rüben, Karotten und der Apfel gut waschen und mit einer Küchenreibe fein reiben. Den Salat ebenfalls gut waschen und in bissgerechte Stück reißen. Eventuell kann noch Schnittlauch oder Lauch dazugegeben werden. Der Salat kann nun mit einem beliebigen … Weiter

  • Schnelle Zucchininudeln

    Wasser für die Spaghetti zustellen, die Spaghetti in Salzwasser „al dente“ kochen. Währenddessen Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die groß geschnittenen Zucchini dazugeben, ein paar Minuten braten lassen und mit Balsamico und ev. etwas Weißwein ablöschen. Mit Chili, … Weiter