Saisonstart 2021

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Hallo liebste Gemüsefreundinnen und Gemüsefreunde!

Wir hoffen ihr seid gut und gesund durch diesen Winter gekommen und ihr habt den Kopf noch nicht in den Sand gesteckt. Es freut uns sehr, uns endlich wieder zurückmelden zu können, denn es gibt viele Neuigkeiten.

Wir haben uns im Dezember einen alten Hof gekauft. Es war gar nicht so einfach etwas zu finden, dass nahe genug an unserem Produktionsstandort liegt. Den Großteil unserer Winterpause haben wir daher auf der Baustelle verbracht, da es einiges zu sanieren gibt (eigentlich alles).  Jedoch sind wir überglücklich einen so schönen Hof gefunden zu haben und mit dem Fortschritt auf der Baustelle sind wir mehr als zufrieden. An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an unsere Familien, Freunde und Nachbarn die uns mit Rat und, vor allem Tat, zur Seite stehen.

Auch von der «Gemüsefront» können wir Erfreuliches berichten. Die ersten Jungpflanzen sind schon gesät und warten darauf endlich in die Felder gesetzt zu werden. Auch das Blattgemüse, welches wir schon im Herbst angebaut haben, hat den Winter gut überstanden und wird schon fleißig beerntet.

Wir hoffen, dass wir in der letzten Aprilwoche wieder mit den Kisterln in Wien starten können. Das ist zwar ein wenig später als erhofft, aber da wir gerade einen erneuten Wintereinbruch erleben, verschiebt sich einiges nach hinten, so leider auch der Kutschkermarkt am Samstag. Genauere Infos folgen auf unserer Homepage und per Mail.

Auch Jungpflanzen können heuer wieder erstanden werden, sobald es soweit ist, findet ihr auf der Homepage eine Liste, inklusive Sortenbeschreibungen. Ihr werdet einige Neuheiten sowie alt Bekanntes darunter finden, schaut einfach rein und holt euch ein wenig Gemüsegusto.

Wir freuen uns sehr darauf euch alle wiederzusehen, am Dienstag bei der Abholung der Kisterl, sowie am Samstag auf dem Bauernmarkt.

Mit den allerbesten Wünschen und Grüßen,

Mario und Iris

Rezepte

  • Gebackener Sellerie

    Das Backrohr auf etwa 220 Grad Celsius vorheizen. Den Sellerie gut waschen und als ein Ganzes auf einem Backblech ins Rohr geben. Durch seine harte Schale wird der Sellerie im Inneren gegart. Je nach Sellerie unterscheidet sich die Zeit, wann … Weiter

  • Spinatnocken

    Die fein gehackte Zwiebel in Butter anrösten, Blattspinat dazugeben und weich dünsten. In einer Schüssel den Spinat mit Ricotta und der Hälfte des Parmesans verrühren, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Eier dazurühren und danach langsam das Mehl … Weiter

  • Rote Rüben-Sellerie-Salat

    Sellerie, Rote Rüben, Karotten und der Apfel gut waschen und mit einer Küchenreibe fein reiben. Den Salat ebenfalls gut waschen und in bissgerechte Stück reißen. Eventuell kann noch Schnittlauch oder Lauch dazugegeben werden. Der Salat kann nun mit einem beliebigen … Weiter

  • Pastinaken-Kartoffel-Cremesuppe

    Die Zwiebel und den Knoblauch anbraten und danach mit etwas Weißwein ablöschen. Die Pastinaken und die Kartoffeln klein würfelig schneiden und in den Topf zu den Zwiebeln geben. Danach alles mit Wasser aufgießen bis das Gemüse bedeckt ist. Das ganze … Weiter